Autor Natalie Broll, Volontärin

Public Relations – Meine ersten Tage bei Vitos

Mein Name ist Natalie Broll und ich mache seit dem 1. Juni 2015 ein PR-Volontariat in der Konzernkommunikation der Vitos Holding. Nach meinem Master in Anglistik/Amerikanistik arbeite ich nun für anderthalb Jahre in der internen und externen Unternehmenskommunikation und unterstütze die Leitung Konzernkommunikation und Marketing. Um mich bei Vitos einzufinden und einen umfassenden Einblick in alle Arbeitsbereiche der Holding zu bekommen, wurden mir alle Bereiche und das Unternehmen in intensiven Einarbeitungen vorgestellt. Einmalig, in meinem bisherigen Arbeitsleben.

Neubau der Vitos Klinik Bad Wilhelmshöhe

In Kassel entsteht ein Neubau der Vitos Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und –psychotherapie. Dafür wurde die alte Klinik Bad Wilhelmshöhe abgerissen und der Neubau beginnt. Wenn man das Gelände der alten Klinik betritt, hat man im Moment einen riesigen Sandkasten vor sich. Die Klinik wurde dem Erdboden gleich gemacht und hat sich in eine große Baustelle verwandelt. In der Baugrube sieht man ein schweres Bohrgerät, Bauarbeiter und mehrere Bagger. Ich war beeindruckt wie groß und tief die Baugrube vor meinen Füßen war. Es ist kaum vorstellbar, dass hier vor wenigen Monaten noch eine Klinik stand. Doch was bedeutet das eigentlich für die Anwohner? Bei einem Informationsabend der Klinikleitung konnten sie sich über die weiteren Schritte des Neubaus informieren. Als Volontärin durfte ich zum ersten Mal dabei sein und war gespannt auf die Reaktionen der Anwohner.