- Vitos Blog - http://blog.vitos.de -

Dürfen wir vorstellen? Unsere Neuen!

Start des Ausbildungsjahrgangs 2017 der Vitos Schulen für Gesundheitsberufe

Diesen Herbst haben unsere neuen Ausbildungskurse für Gesundheits- und Krankenpfleger an den Vitos Schulen für Gesundheitsberufe und am Kreiskrankenhaus Frankenberg begonnen. Es haben sich zahlreiche junge und motivierte Menschen für diese anspruchsvolle Ausbildung entschieden. Sie wird ihnen einiges abverlangen. Eins steht jedoch fest: Die Karriereaussichten für examinierte Pflegekräfte sind fabelhaft.

Die Welt steht ihnen offen

Der Fachkräftemangel ist vor allem in der Pflege zu spüren. Daran wird sich in den kommenden Jahren auch nichts ändern. Für die angehenden Gesundheits- und Krankenpfleger bedeutet das, dass sie sich nach ihrem erfolgreichen Examen den zukünftigen Arbeitsplatz aussuchen können. Da das Examen europaweit anerkannt ist, haben sie die Möglichkeit, sich mit ihren Kenntnissen und Fähigkeiten auch im europäischen Ausland einzubringen.

Attraktive Fort- und Weiterbildungsangebote

Wir freuen uns sehr, dass viele examinierte Pflegekräfte der Vitos Schulen für Gesundheitsberufe nach ihrer Ausbildung im Unternehmen bleiben. Vitos möchte als attraktiver Arbeitgeber für Pflegende wahrgenommen werden und tut einiges dafür. So bieten wir Pflegekräften verschiedene Fort- und Weiterbildungsangebote, viele davon in unserer hauseigenen Vitos Akademie. Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger können sich zum Praxisanleiter nach der WPO-Pflege Hessen, zum Stations-, Gruppen- und Wohnbereichsleiter oder zum Fachpfleger für Psychiatrische Pflege weiterbilden lassen. In Kooperation mit dem Steinbeis-Transfer-Institut Studienzentrum Marburg der Steinbeis-Hochschule Berlin bieten wir den Studiengang Bachelor of Arts in Psychiatric Nursing an. David Hamerla berichtet in seinem YouTube-Clip darüber:

Eine duale Ausbildung ist für all jene möglich, die eine Hochschulzugangsberechtigung besitzen. Sie können ausbildungsbegleitend den Studiengang „Bachelor of Arts in Advanced Nursing“ belegen. Auch diesen bietet Vitos in Zusammenarbeit mit dem Steinbeis-Transfer-Institut Studienzentrum Marburg der Steinbeis-Hochschule Berlin an.

Eine anspruchsvolle Ausbildung

Die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger dauert drei Jahre. 2.100 Stunden Theorie und 2.500 Stunden Praxis hat jeder Auszubildende dabei zu absolvieren. Vitos bildet an insgesamt sieben Schulen für Gesundheitsberufe in Hessen aus. Pflegeschüler von Vitos Haina werden dieses Jahr erstmalig im Schulzentrum für Pflegeberufe des Kreiskrankenhauses Frankenberg ausgebildet. Voraussetzungen für die Ausbildung sind ein Realschulabschluss, die Freude am Umgang mit Menschen sowie körperliche und psychische Belastbarkeit. Fachliches Know-How spielt bei Vitos eine ebenso große Rolle, wie Sozialkompetenz und Menschlichkeit.

Wer sich ein genaueres Bild der einzelnen Vitos Schulen für Gesundheitsberufe machen möchte, dem sei unsere YouTube-Playlist ans Herz gelegt –  Karriere bei Vitos: Pflegekräfte [1].

In einem Clip, der auf dem letzten Career Day der Vitos Schulen für Gesundheitsberufe entstand, geben unsere Schüler Einblicke, was ihnen an der Pflege so gut gefällt.

Das sind unsere Neuen!

Unsere frisch gestarteten Auszubildenden heißen wir herzlich willkommen. Für die drei Jahre ihrer Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger wünschen wir ihnen viel Erfolg und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.