- Vitos Blog - http://blog.vitos.de -

Fröhliche Weihnachten!

All unseren Lesern wünschen wir eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Für 2017 ist das unser letzter Blogbeitrag. Nächstes Jahr gibt´s natürlich wieder jede Menge neuen Lesestoff.

Herzlichen Dank an unsere zahlreichen Blogautoren, die uns auch in diesem Jahr wieder viele spannende Einblicke in ihren Arbeitsalltag ermöglicht haben.

Und ein ebenso großer Dank geht an unsere Leser. 2018 geht es im Vitos Blog mit interessanten Mitarbeiterbeiträgen, spannenden Expertenartikeln und Berichten über aktuelle Ereignisse weiter – bleiben Sie uns also treu 😉

Abschließen möchten wir den letzten Blogbeitrag des Jahres wieder mit einem kleinen Weihnachtsgedicht.

Weiße Weihnachten gibt es zwar wahrscheinlich auch diesmal nicht, aber vielleicht schafft es Rilke ja, mit seiner Lyrik ein wenig winterliches Kopfkino zu entfachen 🙂

 

Die hohen Tannen atmen

 

Die hohen Tannen atmen heiser

im Winterschnee, und bauschiger

schmiegt sich sein Glanz um alle Reiser.

Die weißen Wege werden leiser,

die trauten Stuben lauschiger.

Da singt die Uhr, die Kinder zittern:

Im grünen Ofen kracht ein Scheit

und stürzt in lichten Lohgewittern, –

und draußen wächst im Flockenflittern

der weiße Tag zur Ewigkeit.

(Rainer Maria Rilke)