- Vitos Blog - https://blog.vitos.de -

O Tannenbaum

Weihnachtliche Holzarbeiten bei den Vitos begleitenden psychiatrischen Diensten Herborn

Vor zwei Jahren fragten wir uns, was wir gemeinsam mit unseren Klienten zur Weihnachtszeit Besonderes machen könnten. So kam die Idee zustande, einen Adventskalender aus Holz zu fertigen. Einer unserer Klienten erklärte sich bereit, das Projekt zu übernehmen. Nun baut er bereits im dritten Jahr die besonderen Einzelstücke.

O Tannenbaum

Unser Klient Jens H. hat sich von Anfang an für die Montage in der Holzwerkstatt interessiert und viel handwerkliches Geschick bewiesen. Bei Bedarf hilft er auch im Garten mit oder unterstützt in der Kabelmontage. In der Holzwerkstatt fertigen unsere Klienten das ganze Jahr über Auftragsarbeiten an. Sie bauen beispielsweise Blumenkästen oder Vogelhäuschen. In diesem Jahr gab es zudem den Auftrag einer Hundeschule. Unsere Klienten haben Parkourelemente aus Holz gebaut, die von der Hundeschule für das sogenannte Agilitytraining genutzt werden.

Adventskalender Tanne

Welche Farbe der Kalender bekommt, entscheidet der Kunde

Auch bei den Holzadventskalendern handelt es sich um Auftragsarbeiten. Das Schreinern, Leimen und Bemalen übernimmt Jens H. komplett in Eigenregie. Lediglich beim Schleifen oder anderen Fleißarbeiten wird er von seinen Kollegen unterstützt. An einem Kalender arbeitet er im Schnitt 20 bis 25 Stunden. Gut eineinhalb Meter ist dieser hoch und circa 50 Zentimeter breit.

Konzept der Tagesstruktur

Vor drei Jahren eröffneten wir die Tagesstruktur in der alten Kapelle. Ich war von Anfang an mit dabei. Seelisch und/oder körperlich behinderten Menschen unseres Wohnverbunds der Vitos begleitenden psychiatrischen Diensten Herborn bieten wir ganz unterschiedliche Unterstützungsmöglichkeiten an.

Die Tagesstruktur ist ein Angebot für unsere Klienten, um ihren Tag zu gestalten. Unsere Klienten sollen Akzeptanz, Wertschätzung und gleichzeitig Förderung erfahren. Hier können sie unterstützende Kontakte knüpfen, einer Tätigkeit nachgehen, ihre Freizeit sinnvoll gestalten und Unterstützung in verschiedenen Lebensbereichen erhalten. Nicht zuletzt gehört die Aufklärung über die eigene Erkrankung (Psychoedukation) und die Unterstützung bei einem konstruktiven Umgang mit den durch sie verursachten Handicaps zur Tagesgestaltung.

Wäscheständer für Kids

Wäscheständer für Kinder

 Vielfältige Angebote

Die Angebote sind vielfältig. Naturnahes Arbeiten ist zum Beispiel in unserer Garten- und Außenanlage möglich. Wir haben auch zwei Kochgruppen, eine Fahrrad- und eine Kreativwerkstatt. Außerdem bieten wir regelmäßig verschiedene Workshops an. Vormittags arbeiten unsere Klienten gemeinsam und nachmittags gibt es Freizeitangebote, zum Beispiel eine Fitness- und eine Kegelgruppe oder unseren Kaffeeklatsch. Wer nicht arbeiten mag oder sich nicht fit fühlt, kann auch an seiner geistigen Fitness arbeiten. Unsere Klienten spielen zum Beispiel gemeinsam Gesellschaftsspiele und wir bieten Gedächtnistraining an.

In einem mehrwöchigen Praktikum können sich die Klienten orientieren, ob ihnen die Aufgaben liegen und ob sie sich in der jeweiligen Gruppe wohlfühlen.

Darum liebe ich meinen Job

Von Beruf bin ich Erzieher und arbeite seit 2005 bei Vitos. Vor drei Jahren begann ich, gemeinsam mit Kollegen die Tagesstruktur in der Alten Kapelle aufzubauen.

Von Anfang an dabei zu sein, und die Entwicklung der Tagesstruktur aktiv mitgestalten zu können, ist schon ziemlich cool. Was mich an meiner Arbeit aber noch mehr reizt, ist die Verschiedenheit der Menschen, mit denen ich täglich in Kontakt komme. Es ist faszinierend zu sehen, wie sich die verschiedenen Charaktere miteinander arrangieren, aber natürlich auch immer wieder aneinander reiben. Unsere Klienten haben ganz unterschiedliche Erkrankungen, psychische Auffälligkeiten oder Persönlichkeitsstörungen. Zudem hat jeder seine ganz eigene Vorgeschichte. Da kann es schon mal heiß hergehen. Klienten über einen langen Zeitraum zu begleiten und ihre Entwicklung mitzuerleben, ist für mich sehr erfüllend. Ein Klient hat zum Beispiel Angst vor anderen Menschen und kann sich nur schwer öffnen. Dann ist es umso schöner, wenn er sich nach und nach in kleinen Schritten in die Gruppe integriert und mit der Zeit immer mehr aus sich herauskommt. Natürlich gibt es auch Rückschläge und mein Job kann mitunter auch sehr anstrengend sein. Die Freude der Klienten, die sie durch den strukturierten Tagesablauf und den Austausch in der Gruppe wiederentdecken, ist die schönste Bestätigung für mich. Sie ist gleichzeitig die beste Motivation, um sich auch an besonders anstrengenden und fordernden Tagen sein Lächeln zu bewahren.

Und wie genau bekommt man nun einen handgefertigten Adventskalender?

Wer für die Adventszeit 2018 einen eigenen Holzadventskalender erstehen möchte, wendet sich direkt an uns. Die Farbe kann sich der Käufer übrigens selbst aussuchen. Klassisches Tannengrün, kräftiges Rot oder Schneeweiß – alles ist möglich. Die Tagesstruktur erreichen Sie (02772 – 504 – 17 55 oder unter michael.frank@vitos-herborn.de). Weiterführende Infos zu den Vitos begleitenden psychiatrischen Diensten Herborn gibt es zudem auf unserer Website: http://www.vitos-herborn.de/herborn/einrichtungen/psychiatrische-dienste.html [1]

Bildquelle: Vitos