Autor Mitja Seibold und PD Dr. Ursula Voss

Wenn die Nacht zum Fürchten wird
Schlafstudie des Vitos Waldkrankenhauses Köppern beschäftigt sich mit Albträumen

Albträume sind ein universelles Phänomen. Obwohl fast jeder von uns im Laufe seines Lebens selbst mindestens einen Albtraum erlebt hat, wissen Forscher noch immer nicht genau, was einen Albtraum auslöst oder was während eines Albtraums im Gehirn passiert. In der Abteilung für psychiatrische Neurophysiologie im Vitos Waldkrankenhaus Köppern versuchen wir, genau das zu erforschen.