Kategorie:Aus- und Weiterbildung

Schüler für die Pflege begeistern

Es wird schwieriger, interessierten und motivierten Nachwuchs für den Pflegeberuf zu gewinnen. Aber für uns ist Pflege mehr als vermeintlich unattraktive Arbeitszeiten, in keinem Verhältnis dazu stehende Bezahlung oder eine sich ständig erhöhende Arbeitsdichte. Und genau das wollen wir den Schülergruppen vermitteln, die wir regelmäßig zu uns ins Philipshospital einladen.

Der Psychiater bei Gericht

Psychiatrische Gutachten – oft das Zünglein an der Waage

Schuldspruch oder Freispruch? – Psychiatrische Gutachten sind in Gerichtsverhandlungen oft das Zünglein an der Waage. Als psychiatrischer Gutachter befasse ich mich mit der schwierigen Frage, was im Kopf eines Menschen vorgeht, wenn er eine Straftat begeht. Dazu muss ich über gute Fachkenntnisse verfügen und stets ein objektiver und unabhängiger Untersucher sein.

Dieses spannende Arbeitsfeld und die nötigen Voraussetzungen, welche ein psychiatrischer Gutachter mitbringen muss, möchte ich Ihnen in meinem Beitrag näher bringen.

Career Day 2017

Pflegeschüler informierten sich über ihre Perspektiven bei Vitos

Zum dritten Mal fand er statt, unser Career Day der Vitos Schulen für Gesundheitsberufe. 170 Pflegeschüler kamen nach Gießen, um sich über ihre Karrieremöglichkeiten bei Vitos zu informieren. Wie geht es nach der Ausbildung weiter? Welche Weiterbildungen gibt es? Wie könnte mein künftiger Arbeitsplatz aussehen? – Diese und viele weitere Fragen beantworteten unter anderem Vitos Geschäftsführer, Pflegedirektoren und Personalleiter. Und auch unsere Pflegeschüler beantworteten Fragen, genauer gesagt, eine bestimmte Frage – und das vor laufender Kamera.

Pionierarbeit bei Vitos

Abschlussfeier des ersten Studiengangs für Pflegeberufe

Nun haben wir es auch offiziell geschafft! – Wir, die ersten Absolventen der Bachelor of Arts Studiengänge Social Healthcare/Psychiatric Nursing und Advanced Nursing Practice, erhielten Anfang Januar in einem feierlichen Rahmen unsere Urkunden und Zeugnisse. Wie ich als Absolvent die Abschlussfeier erlebt habe und was sich hinter den beiden Studiengängen verbirgt, wollen Sie wissen? Das erfahren Sie hier!

Die Zukunft der Pflege mitgestalten

Mein Erfahrungsbericht über den Studiengang  Bachelor of Arts Social Healthcare/Psychiatric Nursing

Es ist geschafft! – Meine erfolgreich bestandene Abschlussprüfung liegt nun hinter mir. Drei Jahre lang habe ich den Studiengang Bachelor of Arts Social Healthcare/Psychiatric Nursing absolviert und mein Praxisprojekt durchgeführt. Es waren lehrreiche, aber auch anstrengende sechs Semester. Was es genau mit dem Studiengang Bachelor of Arts Social Healthcare/Psychiatric Nursing auf sich hat, und, worum es in meinem Praxisprojekt geht, wollen Sie wissen? Dann lesen Sie meinen Erfahrungsbericht!

Glücklich, erschöpft und vor allem stolz!

Der Examensjahrgang 2016 der Vitos Schulen für Gesundheitsberufe

Anstrengende Wochen der Prüfungsvorbereitung liegen hinter unseren Absolventen der Vitos Schulen für Gesundheitsberufe. Drei Jahre lang haben sie sich ein immenses Wissen angeeignet. Diesen Lernstoff galt es nun, im Examen abzurufen.

Glücklich, erschöpft und vor allem stolz sind unsere ehemaligen Auszubildenden nun, da sie ihr Examen in der Tasche haben. Und auch wir sind sehr stolz auf unsere frisch examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger!

Sofia, Athen und Thessaloniki – Vitos bei „Careers in White“

Für das Projekt zur „Gewinnung internationaler Ärzte für Vitos“ habe ich im Mai an verschiedenen Jobmessen im europäischen Ausland teilgenommen. Zunächst ging es nach Sofia und am Wochenende darauf nach Athen und Thessaloniki. Klingt spannend? Ist es auch!

Lerntage auf dem „Kohlhof“ – Intensive Vorbereitung auf das Examen

Unser Kurs K13-2 der Vitos Gesundheitsakademie Bergstraße wird im Sommer dieses Jahres das Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege ablegen. Um hierfür gut vorbereitet zu sein, bietet die Vitos Gesundheitsakademie Bergstraße sogenannte „Lerntage“ an. Raus aus der Schule, rein in die Natur! Drei Tage intensiver Austausch über Fachthemen ist angesagt. Was wir während der „Lerntage“ erlebt haben, möchten wir nun berichten.