Kategorie:Famulatur

Eine sehr bereichernde Erfahrung

Meine Famulatur in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Nun ist meine Famulatur bereits ein paar Wochen her und ich bin wieder komplett im universitären Corona-Alltag gefangen – ohne Praxis, alleine zu Hause vor dem Rechner. Wehmütig erinnere ich mich an meine viereinhalb Wochen in der Vitos Kinder- und Jugendklinik für psychische Gesundheit Herborn. Am Ende wollte ich gar nicht wieder gehen.

Mein Name ist Toril Frederichs und ich bin Medizinstudentin. Was mir an der Arbeit in der Kinder- und Jugendpsychiatrie so gefallen hat, möchte ich hier berichten.