Autor Sindy Falkenheiner

Camera Obscura – Fotos aus der Konservendose

Fotoprojekt bei Vitos Herborn

„Nach meiner Ansicht kann man nicht behaupten, etwas gesehen zu haben, bevor man es fotografiert hat.“ -Emile Zola-

Alles steht bereit, gespannt und neugierig blicken die Patienten in den abgedunkelten Raum. Was ist zu sehen? Viele leere Konservendosen. Rotes Licht. Wannen mit Wasserbad, Entwickler- und Fixierlösung. Es riecht interessant.

Für einen Moment weicht die Neugierde der Skepsis.

Aus gewöhnlichen Konservendosen sollen Fotografien entstehen? Niemals!