Kategorie:Vitos Welt

Kleiner Aufwand, große Wirkung

Therapeutisches Boxen bei Vitos Weil-Lahn

Boxen ist mehr als einfaches Draufhauen. Boxen hat viel mit Koordination und Körpergefühl zu tun und damit, die eigene Kraft richtig einzuschätzen.

Boxen kann auch Therapie sein. Innere Anspannung abbauen, die Körperwahrnehmung verbessern, Zugang zu Emotionen finden und angestaute Wut rauslassen – all das kann das therapeutische Boxen leisten.

Mein Name ist Sahar Koob. Ich bin Bewegungstherapeutin und Leiterin des Vitos Therapiezentrums Weilmünster. Gemeinsam mit meinen Kolleginnen habe ich Boxen als begleitendes Therapieangebot bei Vitos Weil-Lahn eingeführt.

Im Zentrum steht immer die Prävention

Deeskalationsprogramm PART schult Mitarbeiter im Umgang mit Gewalt

Mein Name ist Dorothea Happel. Ich bin Fachpflegerin für psychiatrische Pflege und Stationsleiterin in der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Herborn. Außerdem bin ich Trainerin des Deeskalationsprogramms PART.

Für Vitos Mitarbeiter ist der Umgang mit gewalttätigen Übergriffen von Patienten oder Klienten ein wichtiges Thema. Inzwischen gibt es in jeder Vitos Gesellschaft Deeskalationstrainer, die ihre Kollegen im Umgang mit Gewalt schulen und Maßnahmen vermitteln, wie Gewalt vorgebeugt werden kann.

Hier möchte ich von meiner Arbeit berichten.

Haina holt den neuen Pokal!

Fußballturnier von Vitos und LWV in Riedstadt

Im September war es wieder soweit. Die Vitos Gesellschaften und der Landeswohlfahrtsverband Hessen kämpften auf dem Rasen in vielen spannenden Spielen um den Sieg. Gekickt, wurde dieses Jahr in Riedstadt. Mein Name ist Alexander Kessler. Meine Kollegen und ich traten für Vitos Herborn an. Wie wir uns geschlagen haben und wer den begehrten Pokal am Ende mit nach Hause nehmen durfte, möchte ich hier berichten.

Zehn Jahre Vitos: Festakt steht im Zeichen der Digitalisierung

Die Weichen für den digitalen Wandel werden gestellt

Vor zehn Jahren gründete der Landeswohlfahrtsverband (LWV) Hessen für seine Krankenhäuser und Sozialeinrichtungen ein Unternehmen: Die heutige Vitos GmbH, unter deren Dach sich zwölf gemeinnützige Tochtergesellschaften versammeln. Unser zehnjähriges Bestehen haben wir Ende September mit einem Festakt gefeiert, zu dem etwa 160 Gäste ins Ständehaus nach Kassel kamen. Die Veranstaltung diente nicht nur dazu, einen Blick auf die noch junge Unternehmensgeschichte zu werfen, sondern widmete sich auch einem aktuell wichtigen Thema für das Gesundheits- und Sozialwesen – der Digitalisierung.

Heiß begehrt auf dem Arbeitsmarkt

Pflegeschüler haben Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger bestanden

Geschafft! Hinter unseren Pflegeschülern liegt eine stressige Zeit. Sie haben sich während der Ausbildung ein enormes Wissenspensum angeeignet. Das galt es in der Prüfungsphase auf Knopfdruck abzurufen. In schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfungen durften sie ihre Kenntnisse unter Beweis stellen.

Heute möchten wir ihnen gratulieren: Zum bestandenen Examen und zu einer Berufswahl mit Zukunftsperspektive!

10 Jahre (bei) Vitos

Franz Szenjan – Heilerziehungspfleger bei Vitos Teilhabe

10 Jahre Vitos. Dieses Jubiläum feiert auch Franz Szenjan. Er ist Teamleiter in der neuen Wohnstätte in Löhnberg. Der 35-jährige startete als Maschinenbauer, merkte aber schnell, dass es nicht die richtige Richtung für ihn war. Daher absolvierte er eine Ausbildung als Heilerziehungspfleger und fing zum 15. August 2008 bei Vitos an.