Autor Natalie Kittler, Social Media Manager

Psychologische Arbeit in der Mutter-Kind-Tagesklinik

In der Mutter-Kind-Tagesklinik der Vitos Klinik Bamberger Hof in Frankfurt werden Mütter mit nachgeburtlichen psychischen Erkrankungen behandelt. Ihre bis zu zweijährigen Kinder werden von Erzieherinnen betreut, sodass die Mütter an den therapeutischen Gruppen und Gesprächen teilnehmen können, die ohne Kinder stattfinden. Und genau hier beginnt die Arbeit von Psychologin Sarah Hain.

Wie wird den Menschen geholfen, die sich Hilfe eigentlich nicht leisten können? Insbesondere den Menschen, die ohne festen Wohnsitz leben, die obdachlos sind. Michael Morschett, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, hilft seit 2014, zusammen mit einer Krankenschwester und einer Sozialpädagogin, da, wo andere oftmals wegsehen.

Die Vitos Holding zieht um

Die Vitos Holding platzt aus allen Nähten. Um ein effektives, team- und zielorientiertes Arbeiten zu ermöglichen, muss die Arbeitsumgebung stimmen. Deswegen ziehen wir um! Doch wohin eigentlich? Und wie sollen die Räume aussehen? Das entscheidet die Geschäftsführung nicht allein. Eine offene Diskussion mit allen Mitarbeitern wird bei uns gelebt.

Wer sorgt sich um mich?

Wenn Menschen psychisch schwer erkranken, brauchen sie neben der bestmöglichen ärztlichen Behandlung vor allem jemanden, der ihnen zuhört und Kraft spendet. Matthias Gehrmann tut dies seit mittlerweile 20 Jahren. Am Vitos Klinikum Heppenheim arbeitet er als Klinikseelsorger und versucht mit den Patienten den Sinn des Lebens wiederzufinden, den viele aufgrund ihrer Krankheit verloren haben.

„Was machst du beruflich?“

Für viele Jugendliche und auch Studierende kommt irgendwann der Zeitpunkt, an dem sie sich fragen, was sie beruflich machen wollen. Sie reden mit Eltern, Verwandten, Bekannten und Freunden über deren Berufe und informieren sich über verschiedene Berufsbilder im Internet. Aber warum diese beiden Aspekte nicht einfach miteinander verbinden? Junge Menschen in der Berufsorientierung können sich auf der Internetplattform Whatchado von vielleicht genau ihrem Wunschberuf erzählen lassen, auch von Vitos Mitarbeitern.

Päckchen voller Freude

Ein langes Jahr des Wartens ist nun wieder einmal geschafft: Heute Abend dürfen Geschenke ausgepackt werden. Dass es zu Weihnachten ein Päckchen gibt, ist nicht überall selbstverständlich. Doch auch dieses Jahr haben sich Vitos Mitarbeiter zusammen getan, damit Kinder in Rumänien und Ungarn heute Abend ihre Geschenke auspacken können.

Den Begriff der Pathologie kennt wohl jeder aus Film und Fernsehen. Doch dass Pathologie weit mehr ist, als Leichen zu obduzieren, haben am Mittwoch Prof. Dr. med. Josef Rüschoff, Medizinischer Leiter des Instituts für Pathologie Nordhessen und Univ. Prof. Dr. med. Philipp Ströbel, Direktor der Abteilung für Pathologie Universitätsmedizin Göttingen im Rahmen einer Ärztefortbildung an der Orthopädischen Klinik Kassel (OKK) erzählt. Unter dem Thema „Warum ist der Pathologe für den Orthopäden so wichtig?“ wurde klar, dass insbesondere auch die Pathologie Menschen am Leben erhält und heilen kann.